Dienstag, 21. November 2017

Papierresteverwertung Sechs-eckig

 
Bereits im Mai hieß es im Stempelhaus in einer Rubrik, wir sollen eine Karte mit Sechsecken gestalten...Diese Art eignet sich hervorragend, um Papierreste abzubauen...Vielleicht bin ich in ein paar Jahrzehnten damit fertig...*gröhl".
Ich habe eine weitere Weihnachtskarte gestaltet.

Morgen zeige ich euch aber erst mal wieder etwas zum Geburtstag...schließlich ist es bis Weihnachten noch etwas hin.
Liebe Grüße, Anke

Kommentare:

steinchen hat gesagt…

Hallöchen Anke,
was für eine zauberhafte Karte. Die kleine Weihnachtskatze ist aber auch zu knuffig!
LG Marion

Svenja Koob hat gesagt…

Geniale Idee, die Resteverwertungs Vorgabe so umzusetzen! Die PB Katzen sind nur nicht so mein Fall...

LG Svenja