Sonntag, 19. November 2017

SU Weihnachtsworkshop "Rahmen-Lichterkarte"


Am Freitag Abend war ich beim SU Weihnachtsworkshop der Stempelnische Kassel bei Annika und Victor. Wir waren acht bastelwütige Frauen, die sich bei Punsch und Lebkuchen an die Lichterkarte wagten...
Meine Wahl fiel auf den Prototypen mit dem Weihnachtsbaum. Der Rahmen war relativ schnell fertig gestellt, wenn meiner auch an einer Ecke erst nicht kleben wollte...*lol*
Dann ging es ans Stempeln, Stanzen, Schnippeln und Colorieren...Wir hatten viel Spaß - bis es ans Anbringen und Einkleben der Lichterkette hinter dem Weihnachtsbaum ging...dieser Friemelei rückten wir mit der schnurlosen Akku Klebepistole von Bosch zu Leibe...ein geniales Teil!



Beleuchtete Karte im Hellen:


 Beleuchtete Karte im Dunklen:
 
Annika und Victor hatten natürlich - wie immer - ein kleines Goodie auf unsere Plätze gelegt. Das finde ich immer total schön.


Es war ein wirklich schöner und lustiger Workshop und ich denke, auch den Stempel-Neulingen hat es gefallen und jeder hat am Ende eine tolle Rahmen-Lichterkarte mit nach Hause genommen.
Vielen Dank an die Stempelnische Kassel für den Workshop!

Euch allen wünsche ich einen schönen entspannten Sonntag,
liebe Grüße Anke

1 Kommentar:

Svenja Koob hat gesagt…

Anke, so ein Bastelabend ist ja immer was Schönes!
Deine Rahmenkarte sieht toll aus, vor allem mit der Beleuchtung! Wirklich mega schick, trotz friemeliger Arbeit!
Auch das erhaltene Goodie gefällt mir sehr und ich freue mich, dass du einen schönen Abend hattest und uns dein Werk hier zeigst!

LG Svenja