Donnerstag, 7. Dezember 2017

Mittel gegen aufkommenden Weihnachtsstress - Keep calm christmas is coming


Gestern war wieder Stempel-Stammtisch in Kassel und ich habe für jeden eine Kleinigkeit gegen den Weihnachtsstress gebastelt und natürlich auch eine Karte.


Gesehen habe ich die Idee und den Text bei Pinterest, es sind ja etliche Varianten davon unterwegs, deshalb habe ich auch keine spezielle Quelle.

 
Mittel gegen aufkommenden Weihnachts-Stress
Zerdrücke 3 Blasen alle 2-4 Stunden und atme dabei ein kräftiges
"Ho Ho Ho"
aus. Bei akuten oder dauerhaften Beschwerden kann die Dosis auf stündlich 3 Blasen erhöht werden.


Die Karten habe ich wieder mit dem süßen Rehkitz von Charlie und Paulchen gestaltet.



Gewichtelt haben wir auch, das zeige ich Euch morgen - ach ja und ein paar Nikoläuse und und und...
Es gibt noch jede Menge zum Zeigen....bis dahin,
liebe Grüße Anke

Kommentare:

funny hat gesagt…

Liebe Anke,

deine letzten Werke sind einfach nur zauberhaft - wie immer!!!

Leider komme ich zeitlich mal wieder überhaupt nicht dazu, alles zu kommentieren.

Ich wünsche dir eine schöne Adventszeit und schicke ganz herzliche Grüße an dich -

Annette

Svenja Koob hat gesagt…

So eine coole Idee!!! Das muss ich mir für meine Kolleginnen für nächstes Jahr merken.

LG Svenja